Das Beste für die Besten

13. Mai 2018 at 19:08

Dieses Jahr gab es selbstgemachte Geschenke zu Vater- und Muttertag. Da der „Feind“ mit liest, kann ich sie erst heute zeigen, nachdem sich alle sehr sehr sehr über ihre Geschenke gefreut haben.
Sehr viel Liebe und Herzblut stecken dieses Jahr ganz besonders im Vatertags-Geschenk. Mein Papa hat nie besonders großen Wert auf diesen Tag gelegt, meistens kam er auch deshalb zu kurz. Es war an der Zeit ihm mal ganz besonders DANKE zu sagen. Schon von Klein an war ich ein totales Papakind, Papa passt auf mich auf, Papa hier, Papa da. Zum Leidwesen meiner Mutter. Wenn ich was von ihr aus nicht durfte, ging ich meinen Papa fragen. Schon immer war er mein persönlicher Superheld.

Einen Superheld ohne Umhang nennt man Papa, passt für mich einfach wie die Faust aufs Auge. Mit den Brusho crystal colours bekommen die Wörter einen besonderen Schliff. Kräftig – stark – vielfältig. Durch den schlichten schwarzen Rahmen strahlt das Aquarell noch mehr. Einen Ehrenplatz hat das Bild auch schon erhalten.

Da meine Mama ca. eine Woche vor Muttertag Geburtstag hat, gibt es zu Muttertag meist etwas Kleines. Danke sagen steht für mich dieses Jahr im Vordergrund. Jahrelang hat sie sich um uns drei gekümmert, für uns gemacht, getan. Sehr oft selbst zurück gesteckt, damit wir uns entfalten können wie wir wollten. Mittlerweile stehen wir alle mit unseren beiden Beinen fest im Leben, haben selbst eine Familie gegründet. Stress und Alltag haben uns fest im Griff. Mal die Seele baumeln lassen und den Moment zu genießen fällt einem schwer. Umso mehr rutscht bei mir der Gedanke immer wieder in den Mittelpunkt nachzudenken, inne zuhalten und zurück zublicken auf eine wirklich tolle Kindheit mit vielen kleinen und großen Abenteuern.

Außen seht ihr ein aquarelliertes Herz (ebenfalls wieder mit Brusho crystal colours entstanden). Im Deckel gibt es eine Reihe an Aufzählungen was genau meine Mama ausmacht. Um jeden Schokoriegel ist eine Banderole mit lieben Worten gewickelt.

Ohne den besten Papa und die beste Mama der Welt sitze ich nun nicht hier voller Stolz und würde euch da draußen zeigen, wie sehr mir die beiden am Herzen liegen.
Habt ihr euren Eltern ebenfalls ganz besondere Geschenke dieses Jahr geschenkt?
An alle Mütter und Tiermamas – ich wünsche euch noch einen ganz tollen Muttertag!
Eure Isa

*Mein Beitrag enthält ein bisschen Werbung, aber ganz viel von meiner persönlichen Meinung, Kreativität und Arbeit*

Life is better at the Lake

22. April 2018 at 18:07

Ich bin immer noch schwer begeistert wie sehr euch meine Keksverpackung gefallen hat! Vielen lieben Dank! Im Hinterkopf schwebt mittlerweile eine weitere Idee, wie diese Geschenkbox noch verändert werden kann, aber dazu später mehr.

Erstmal möchte ich euch zeigen, was wir uns für besondere Geschenke für einen Gardasee Fan einfallen lassen haben.

Letztes Wochenende feierte die Schwägerin meines Freundes ihren runden Geburtstag. Welchen genau verrate ich nicht, wir Frauen reden bekanntlich  nicht gern über das Alter ;). Einem Italien-Fan etwas zu schenken, was nichts damit zu tun, wäre undenkbar für uns gewesen. Ja, ihr habt richtig gehört UNS. Die Idee hatte mein Freund und ich habe sie umgesetzt. Als Geschenk gab es einen Turnbeutel „Josie“ nach der Anleitung von Frau Fadenschein.

DIY sechseckige Keksverpackung

10. April 2018 at 16:48

Gestern hatte meine Lieblingstante Geburtstag. Sie liebt Schwarz-weiß Gebäck und eine Ladung ist wirklich schnell gemacht. Während diese nun im Ofen braun wurden überlegte ich mir eine hübsche Verpackung. Die Idee der Verpackung stammt von CRAFTY NEIGHBOURS CLUB. Ich habe sie nach meinen Wünschen ein wenig optimiert. Da einige von euch auf meine Version der sechseckigen Keksverpackung scharf sind, gibt’s heute ein kleines DIY!

Was ihr benötigt:
– Schneid-/Falzbrett               – Falzbein
– Lochzange                           – Schere
– Doppelseitigesklebeband   – Flüssigkleber
– Geodreieck oder Lineal       – Stift zum Anzeichnen

Explosionsbox zum 18. Geburtstag

7. März 2018 at 7:37

„Mit 18 beginnt der Ernst des Lebens, heißt es oft doch bringt es Schönes. Dein Leben sei immer bunt und heiter. Viel Glück auch auf der Alterskarriere!“

Bei Studenten stehen Geldgeschenke hoch im Kurs, aber einfach Geld in eine Karte stecken- Briefumschlag drum ist wirklich langweilig. Heute möchte ich euch also eine ganz besondere Explosionsbox zeigen.  Mit den Außenmaßen 18x18cm und einer Höhe von 7 cm ist sie die Größte, die ich bisher machen durfte. In der Box selbst seht ihr zwei Szenen. Die eine Seite stellt ein klassisches chaotisches Architekten Büro dar, die Andere ein schönes ruhiges Örtchen am Strand.