Explosionsbox zum 18. Geburtstag

7. März 2018 at 7:37

„Mit 18 beginnt der Ernst des Lebens, heißt es oft doch bringt es Schönes. Dein Leben sei immer bunt und heiter. Viel Glück auch auf der Alterskarriere!“

Bei Studenten stehen Geldgeschenke hoch im Kurs, aber einfach Geld in eine Karte stecken- Briefumschlag drum ist wirklich langweilig. Heute möchte ich euch also eine ganz besondere Explosionsbox zeigen.  Mit den Außenmaßen 18x18cm und einer Höhe von 7 cm ist sie die Größte, die ich bisher machen durfte. In der Box selbst seht ihr zwei Szenen. Die eine Seite stellt ein klassisches chaotisches Architekten Büro dar, die Andere ein schönes ruhiges Örtchen am Strand.

Wie oben schon geschrieben wurde die eine Seite einem Architekten Büro nachempfunden. Man sieht ein Sideboard links an der Seite mit einem ausgerollten Plan, einigen Aktenordnern und zusammen gerollten Plänen. Auf dem Schreibtisch liegt ein weiterer Ordner mit Plänen und einem halbfertigen Modell. Eine Zeichenmappe darf natürlich auch nicht fehlen.


Die andere Seite zeigt einen ruhigen Ort an dem man die Seele baumeln lassen kann. Auf einem Sonnenstuhl kann man sich den ganzen Tag die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Unter einer Palme findet man Schatten. Weit weg auf dem Meer stehen ein paar Boote verankert. Ab und an hört man eine Möwe kreischen. So stelle ich mir einen schönen Tag am Meer vor. Dieses Gefühl wollte ich auf der Karte wiederbringen. Zwischen dem stressigen Alltag im Büro,  muss man sich auch mal entspannen können und dürfen.


Farblich habe ich mich für die Blau-Mint Kombination entschieden. Hierbei ist der Kontrast am Schönsten zu sehen. Die Seiten des Deckels habe ich geprägt, wie genau das zeige ich euch bald in einem anderen Beitrag. Oben auf darf ein bisschen Glitzer auch nicht fehlen. Durch Emblossing Pulver heben sich die Zahlen nochmal ein wenig mehr vom Hintergrund ab.


Wenn euch die Box genauso gut wie mir gefällt, dann würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen.
Viele Grüße, eure Isa