Halloween Gespenster vs. Tannenbäumchen

3. November 2017 at 13:22

Ganz vergessen euch zu zeigen – unsere Halloween Gespenster 

Auf Instagram bei genascht entdeckt und mit meiner Stieftochter in Spe nachgebacken. 

Die Geister bestehen aus Vanille Baiser 

Zutaten: 

2 Eiklar

200 g feinen Zucker

Vanillearoma

Bei 75°C backen 
Zubereitung: 

Eier trennen (Im Eiweiss darf kein bisschen Eigelb vorhanden sein. Sonst wird die Masse nachher nicht fest).  Eiweiss mit Zucker so lange aufschlagen bis sie fester und weiss wird. Es dürfen keine Zuckerkristalle mehr vorhanden sein. Vanillearoma erst zum Schluss dazu geben. Natürlich kannst du auch andere Aromen dazu geben, wir hatten nur Vanille im Haus.


Anschließend kannst du die Masse in einen Spritzbeutel geben und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech zu kleinen Geistern formen. 

Bei ca 75°C die Geister im Ofen trocken bis sie sich leicht von dem Backblech lösen lassen. 

Die Gesichter mit Lebensmittelfarbe aufmalen. 

Mit Lebensmittelfarbe in Grün lassen sich die Geister ganz schnell zu Tannenbäumen verwandeln.