Sie kann es!

3. Juli 2016 at 11:52

Ihr fragt euch jetzt bestimmt – was kann sie? Wer kann was?

Die Kleinste im Bunde hat es endlich geschafft sie kann SCHWIMMEN!!! Vielleicht denkt sich jetzt der ein oder andere so weltbewegend ist das jetzt nicht, aber für uns ist eine großartige Nachricht. Die Kleinste hing permanent an unseren Schultern, war sauer wenn der Papa mal mit den beiden Großen geplantscht hat und sich 2 Minuten nicht um sie gekümmert hat. Denn schließlich war sie es, die schwimmen lernen wollte. Aber Helfen lassen ging nicht, Arme und Beine gleichzeitig vom Boden heben und bewegen undenkbar. Ende vom Lied, das Geschrei und die Heulerei war groß, jeder genervt und wir gingen kaum noch ins Schwimmbad.

Seepferd.svg

Fast alle Hoffnung schon aufgegeben, dass das Minimi es doch noch schnackelt das Schwimmen so herrlich sein kann. Vor einigen Tagen kam die erleichternde Nachricht von ihrer Mutter. Sie kann es! Alina kann schwimmen! Seepferdchen hat sie in der Tasche!  und mit den Worten „Vielleicht glaubst du mir jetzt endlich,  dass ich schwimmen kann“ verabschiedete sich die Kleine von uns.

In gut einer Woche fangen hier die Sommerferien an. Somit gibt’s auch Zeugnisse. Bei uns gab es früher immer eine Kleinigkeit (ein Buch oder Schminke etc.) zum Zeugnis. Diese Tradition halte ich auch bei den Kids von meinem Männe nach. Dieses Jahr gibt’s natürlich was genähtes. Für die beiden Großen verrate ich hier besser nicht, denn der Feind liest ab und zu mit.
Für die Kleinste gibt es also dieses Jahr alles im Sinne des Seepferdchen! Auf Pinterest schnell fündig geworden, Vorlage auf Tonpapier übertragen und die Applikation ist zugeschnitten.

20160702_141405  20160703_112353  20160703_100505

Einzige Vorgabe, die es seit Jahren gibt, Rosa/Pink muss in den Sachen die du für mich nähst. Schnell war also klar ein pinkes Seepferdchen muss her.
Dank meiner Overlock ist das Tshirt schnell genäht, fehlen nur noch Bündchen. Normalerweise bestehen die bei mir aus Bündchenstoff. Hier fand ich den Stoff des Seepferdchen wieder aufzugreifen hübscher.

20160703_100429

In diesem Sinne, gebt die Hoffnung niemals auf und denkt einfach an Dori von Findet Nemo

„Einfach schwimmen , einfach schwimmen,
einfach schwimmen schwimmen schwimmen
was machen wir ?
wir schwimmen schwimmen“

Eure Isa