Die Füchse sind los!

20. April 2016 at 19:35

Am Anfang des Jahres hatte ich ein RIESENGROßES Stoffpaket erworben mit aller Hand verschieden Stoffen. Was genau ich mit allen anfangen sollte, wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht, aber ich musste es unbedingt haben. Also habe ich all mein Gespartes zusammen gekratzt. Einiges ist bereits vernäht, andere sind bislang unberührt im Regal verschwunden. Vor einiger Zeit wurde ich per Direktnachricht (Instagram) von Claudia  angeschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte für ihre Zwillinge 2 Pullover und 2 Sturmhauben zu nähen. Schnell entschieden wir uns für die Schnittmuster „Zipfelhoodie“ von Lolletroll und „Kapütze“ von Makerist. Da war die Auswahl der Stoffe um einiges schwerer, jedoch fanden sich unter den erworbenen Stoffe Sweat mit Füchsen und Sternen, das waren die begehrtesten Motive.
Mit einigen vielen, manch nerven zerreißenden Abenden (was habe ich an einigen Tagen geflucht und alles in die Ecke geworfen!) schaffte ich immer weiter die Pullover zu vollenden.
IMG-20160402-WA0015 IMG-20160402-WA0016
Das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder nicht, was meint ihr? Sind die 2 Jungs von Claudia nicht süß? Größe 98 ist noch sooo süß klein!!

Die Kragenbeanies waren schneller gemacht als gedacht, in der Anleitung standen zum Schluss zwar Kam Snaps oder Klettband verwenden, das habe ich einfach mal ignoriert und meine lieb gewonnen Jersey Druckknöpfe verwendet.
admin-ajax

Ich kann sie wirklich nur empfehlen (Jersey Druckknöpfe von Snaply) ich habe bisher noch keine Probleme mit ihnen gehabt und werde sie weiterhin sehr gerne nutzen.

Bis bald und liebe Grüße
Isa